Pyro-Partner Pressemitteilungen

Silvesterfeuerwerk – Artikel ohne Lobby

Die Firma Pyro-Partner wurde 1983 in Berlin-Schöneberg gegründet. Seitdem konnte sich Pyro-Partner auf dem Standort Marienfelde, mit ca. 15.000 m² Betriebsfläche, auf eine Lagerfläche von ca. 20.000 Palettenplätze vergrößern. Von diesem Standort aus werden ca. 7.000 überzeugte Einzelhändler durch die Firmen Pyro-Partner GmbH und potsdamer feuerwerk GmbH mit Silvester- und Partyartikeln sowie Bühnenfeuerwerk beliefert. Der Name Pyro-Partner steht im Handel für absolute Zuverlässigkeit und außergewöhnliche Dienstleistung auf höchstem Qualitäts- und Sicherheitsniveau.

Ein großer Teil unserer Mitarbeiter, mit Kontakt zu den Handelskunden, ist ausgebildeter Feuerwerker. Dieses ist ein unschätzbarer Vorteil für Kompetenz und Qualitätssicherung. Durch diese Kompetenz war es in den letzten Jahren möglich, immer wieder neue innovative Produkte auf den Markt zu bringen.

Griechische Mythologie

 

Übersicht Pressemitteilungen:

  1. Enschede (auch in Deutschland möglich?)
  2. Sicherheit (Der richtige Umgang mit Silvesterfeuerwerk)
  3. Wirtschaft (Die wirtschaftliche Bedeutung der Pyrotechnik in Deutschland)
  4. Gesetzliche Bestimmungen (Gesetzliche Regelungen im Umgang mit der Pyrotechnik)
  5. Qualität (Nur zufriedene Kunden behalten die Freude am Feuerwerk!)
  6. Umwelt (Welche Folgen haben die Silversterfeuerwerke?)
  7. Verschwendung (ist Feuerwerk Verschwendung?)
  8. Unsere Pressemitteilung zur Inter-Tabac Messe 2011
  9. Unsere Pressemitteilung zur IAW - Internationale Aktionswaren- und Importmesse März 2012
  10. Pressemitteilung zum Hoffest 2012
  11. Pressemitteilung Neuheiten 2012 - Explosive Highlights für den Fachhandel
  12. Auswertung unserer Kundenzufriedenheitsbefragung 2012

Pressemitteilungen der BAM (Bundesanstalt für Materialprüfung):


1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2005 2006 2007
2008 2009 2010 2011            
  1. Pressemitteilung der BAM zur Sicherheit der Lagerung von Pyrotechnik in Deutschland
  2. Pressemitteilung der BAM zum illegalen Import von Silvesterfeuerwerk ("Polenknaller").
  3. Pressemitteilung der BAM Silvesterfeuerwerk: neues Kennzeichen für neu zugelassene Böller und Raketen
  4. Pressemitteilung des Verbandes der pyrotechnischen Industrie (VPI) vom Dezember 2010
  5. Pressemitteilung der BAM zu Feuerwerkskörpern mit nicht erlaubten Anzündmitteln (z.B. gedeckter Stoppine) vom 21.12.2011